Frankfurt am Main hüllt sich in Licht. Als Südhesse führe ich Dich zu den spektakulärsten Orten der Luminale, gebe dir kreativen sowieso technischen Input zur Fotografie der Lichtinstallationen. Dieser Workshop entdeckt die Luminale aus der Sicht eines Profifotografens.

 

Unsere Tour startet im Herzen von Frankfurt am alten EZB-Gebäude direkt am „€“-Denkmal. An diesem Ort braucht man sich mit der Kamera nur im Kreis zu drehen um bereits eine Vielzahl an Lichtspielen zu entdecken.

Ich werde Dir die Grundlagen zur Fotografie der Lichtinstallationen erklären, gefolgt von meinem kreativen Input zum Bildaufbau und der richtigen Belichtung. Gemeinsam besprechen wir an jeder Lichtinstallation, auf was Du mit Deiner Kamera zu achten hast.

Ziel ist es in einer Gruppe von gleichgesinnten Fotografen die gar unendlichen Eindrücke und Blickwinkel der Luminale in einem Fotoworkshop einzufangen, dabei unterstütze ich Dich in deiner eigenen, kreativen Entfaltung mit meiner Erfahrung aus über 200 Workshops und Reisen der letzten 7 Jahre.

Hier kannst Du Dir die Luminale 2018 ansehen

LUMINALE 2018 from Luminale Frankfurt on Vimeo.

Ich verzichte darauf meine eigenen Fotografien zu zeigen, da es 2018 vollkommen neue Lichtinstallationen geben wird und ich keine falschen Eindrücke erwecken möchte.

Das musst du mitbringen:

  • Kein Anfängerkurs! Manueller Modus

  • Stativ

  • Fernauslöser

  • Taschenlampe/Stirnlampe

  • Proviant

  • Schuhwerk für 4h Gehen

Das wirst du mitnehmen:

  • Meinen Blick auf das Motiv als Profifotograf und Südhesse

  • Diverse gute Fotografien der Lichtinstallationen, technisch perfektioniert

  • Perfektionieren der Bildqualität in der Dunkelheit

  • Fokussieren und Tiefenschärfe in der Nacht

  • Das Hiostogramm richtig verwenden

  • Meinen Worklfow der Fotografie

Ablauf:

Du meldest Dich an. Du erhälst eine Bestätigungsemail mit den Zahlungsinformationen. Ca. 7 Tage vor Kursbeginn versende ich eine E-Mail mit der Einladung. Drei Tage vor Kurstermin kann es eine Absage auf Grund von schlechtem Wetter geben. Am Tag des Kurses kommst du zum genannten Teffpunkt am €-Denkmal am alten EZB Gebäude in Frankfurt.

Weitere Informationen:

  • maximale Teilnehmerzahl: 10

  • Vom 12.03-15.03 täglich von 18-22Uhr

  • Vorkenntnisse: Die grundlegende Einstellung Ihrer Kamera (Zeit,Blende, ISO, Manueller Modus) sollte Ihnen geläufig sein

  • Treffpunkt: €-Denkmal altes EZB Gebäude

  • Bitte beachten Sie: Die An- und Abreise erfolgt individuell im eigenen PKW oder in vor Ort organisierten Fahrgemeinschaften.

Kursort:

Frankfurt am Main

 

So meldest Du Dich an:

Jeder Teilnehmer muss sich selbstständig mit seiner vollen Anschrift unten im Formular eintragen und die AGB bestätigen.  Es ist jedoch irrelevant, wer den Kurs tatsächlich bezahlt. Aus rechtlichen Gründen benötige ich jedoch eine Bestätigung direkt vom Teilnehmer, dass dieser die AGB gelesen und akzeptiert hat. Nach der Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Bestätigungsmail über eine erfolgreiche Anmeldung, wenn Ihre E-Mail Adresse korrekt gewesen ist. Sollte etwas nicht funktionieren, wenden Sie sich bitte an ich@bastianw.de

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung

Link zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Link zur Datenschutzerklärung

WICHITG: Damit die Kurse stattfinden bitte ich darum, sich “von vorne nach hinten” anzumelden. Wenn Du siehst, dass ein früherer Kurstermin frei ist, dann buche bitte diesen! Angefangen beim 07.03. 

Wählen Sie den Termin aus, zu welchem Sie am Kurs Teilnehmer möchten: *
Mit * makrierte Felder sind Pflichtangaben.
Hiermit bestätige ich (der Teilnehmer), die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert zu haben.*

 

_dsc4529

Qualitätsversprechen

In diesem Fotokurs lehre ich Dir meine Art der Fotografie. Ich werde Dir einen effektiven Workflow zeigen, wie du von Anfang an sowohl technisch, wie auch künstlerisch, bessere Fotografien anfertigst. Du wirst nicht nur mit schönen Fotografien den Kurs abschließen, sondern mit meiner Arbeitsweise, die Dir ermöglicht auch in Zukunft besser und gezielter zu Fotografieren. Dafür stehe ich mit meinem Namen.

Über Mich

Mein Leben ist die Fotografie. Seit nun mehr als 10 Jahren Fotografiere ich. Seit 6 Jahren arbeite ich als Fototrainer auf Fotoreisen, Workshops und Seminaren. Ich spreche auf allen deutschen Fotomessen, biete dort Bühnenvorträge, Seminare und Workshops. Habe zwei Bücher zur Fotografie geschrieben, eines mit dem GEO Gütesiegel. Ich schreibe für diverse Fotomagazine und  Internetplattformen. Ich arbeite mit namhaften Herstellern wie Tamron, Manfrotto, NiSi uvm. zusammen. Im nächsten Jahr schließe ich mein Studium der Optotechnik und Bildverarbeitung ab.